Bericht Ausflug zum Aroniahof "Mostbauer"

Am Samstag, den 06.08.22 starteten 34 Teilnehmer zum Tagesausflug mit dem allseits beliebten Busfahrer Karl Kost von der Firma Traxel zur Mostbäuerin auf den Aroniahof bei Bad Waldsee.

Nachdem wir durch Verkehrsprobleme bei der Hinfahrt, die Führung durch die Mostbäuerin erst mit halbstündiger Verspätung beginnen konnten, kam noch die kalte Wetterlage hinzu, die manch einen sommerlich bekleideten Teilnehmer während der Rundfahrt ganz schön frösteln ließ. Die Bäuerin steuerte den Traktor mit den 3 Anhängern selbst und erklärte uns an 3 Stationen die Vorzüge ihres Bauerngarten und der dort wachsenden Kräuter für Küche und Gesundheit.

Die nächste Station war den mittlerweile sehr bekannten Aroniabeeren vorbehalten. Wir erfuhren von ihr, dass die Heimat der unempfindlichen Beerensträucher Nordamerika ist und die über Russland nach Europa gelangt sind. Auf sympathische Weise erzählte sie uns im Allgäuer Dialekt von der Erfolgsgeschichte der Aroniabeeren, die auf ihrem Hof mit der Anpflanzung von 6 Sträuchern aus Russland eingeführten Beerensträuchern begonnen hatte. Zur Ernte der schwarzen Beeren werden bei ihnen zwischenzeitlich schon Vollernte-Maschinen eingesetzt. Natürlich kamen bei ihrem Vortrag die fast unendlichen, gesundheitlichen Vorzüge der Beeren nicht zu kurz und dementsprechend hatten sich die Gruppenteilnehmer im Anschluss an die Veranstaltung mit allerlei Aronia- Produkten eingedeckt.

Die 3. Station endete in der Schnapsbrennerei des Hofes. Hier schenkte die Bäuerin jedem einen Aronia- Likör ein, damit die „Frostleichen“ wieder zum Leben erwachen. Dazu trug dann auch das anschließende umfangreiche Vesper und die Aronia- Mixgetränke bei.

Am Nachmittag besuchten wir die hübsche Kleinstadt Bad Waldsee. Jetzt zeigte sich auch wieder die Sonne und so machte ein Bummel durch die Fußgängerzone oder ein Spaziergang entlang des Sees viel Spaß.

Ein weiterer Höhepunkt war die Rückfahrt über die Schwäbische Alb in der Abendsonne. Traumhaft schöne Landschaften, bekannte Sehenswürdigkeiten und dazu die enormen Kenntnisse unseres Fahrers. Manch einer wäre gerne noch länger mit ihm gefahren.

HM

  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof001
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof002
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof003
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof004
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof005
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof006
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof007
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof008
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof009
  • 2022_008_06_ausflug_aroniahof010

Drucken E-Mail

© 1927-2022 Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.