Schnittkurs März 2022 int. Garten

Bericht vom Schnittkurs im Internationalen Garten

Früher gab es den Internationalen Frühschoppen mit Werner Höfer heute gibt es den Internationale Garten in Ditzingen mit Vicky Strobel an der Spitze.

Der 1. Schnittkurs des OGV Ditzingen dieses Jahres fand am 12.03.22 auf dem Gelände des IG statt, und zwar mit reger Beteiligung aus beiden Vereinen.

Der Reichtum an Gehölzen und Zierpflanzen, die man dort vorfindet, ermöglichte ein breites Spektrum der Frühjahrsschnitte zu demonstrieren und auszuprobieren.

Weinpergola, Pfirsich, Süßkirsche, Zwetschge, Apfel, Schwarze- und Rote Johannisbeerenstöcke, Edelrosen, Beetrosen, Stauden und noch allerhand Ziergehölze standen als Experimentierfeld zu Verfügung.

„Winter ade, Scheiden tut weh“, heißt es in einem Kinderlied, aber man könnte auch singen „Schneiden tut weh“. Dieses Gefühl hatten die Teilnehmer, vor allem die Teilnehmerinnen, im Besonderen als sie selbst Hand anlegen sollten.

Bis zu 30 Prozent Rückschnitt am Apfelbaum macht schon einen großen Haufen Reisig. Rosen auf Scherenlänge zurückschneiden kommt einem Kahlschlag gleich.

Gut zu wissen, dass man auf Astring schneidet, beim Wein die Triebe auf zwei Augen verkürzt und Äste ableitet und nicht einkürzt.

Unter Anleitung der Fachwarte Helmut Bier, Said Sadeghi und Reinhold Zipperer arbeitete sich die wissbegierige Gruppe durch den Garten.

Der Lohn waren ausgelichtete Bäume und Sträucher und natürlich ein Vesper.

Jetzt kann der Frühling beginnen.

HB


  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten001
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten002
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten003
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten004
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten005
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten006
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten007
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten008
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten009
  • 2022_03_17_bericht_schnittkurs_int._garten010

Drucken E-Mail

© 1927-2024 Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.