Rückblick Winterschnittkurs am 16.03.2024

Am vergangenen Samstag konnten wir zum Winterschnittkurs annähernd 25 Teilnehmer begrüßen. Es erfolgte eine Aufteilung in 5 Gruppen, die die Fachwarte über das Wesentliche des Winterschnitts (in der vegetationslosen Zeit) von Streuobstbäumen (Apfel bzw. Birnen!) unterrichteten.

Vor dem Schnitt des Baumes sollte eine Bewertung des Aufbaus, der Krone und des Wachstums erfolgen. Der Baum hat die besten Voraussetzungen, wenn er gleichmäßig Holztrieb-, und Fruchtbildung macht (Physiologisches Gleichgewicht). 

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schnittkurs im Hausgarten

Bei Sonnenschein starteten wir um 14:00 Uhr.  22 Teilnehmer haben sich in der Gerhart-Hauptmann-Straße eingefunden. Theresia Hüttner-Münst vom Landratsamt Ludwigsburg hat uns sehr informativ und kurzweilig zwei Stunden erklärt, wie wir in einem Hausgarten schneiden.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Rückblick Winterschnittkurs am 25.02.2023

Schnittkurs März 2022 int. Garten

Bericht vom Schnittkurs im Internationalen Garten

Früher gab es den Internationalen Frühschoppen mit Werner Höfer heute gibt es den Internationale Garten in Ditzingen mit Vicky Strobel an der Spitze.

Der 1. Schnittkurs des OGV Ditzingen dieses Jahres fand am 12.03.22 auf dem Gelände des IG statt, und zwar mit reger Beteiligung aus beiden Vereinen.

Der Reichtum an Gehölzen und Zierpflanzen, die man dort vorfindet, ermöglichte ein breites Spektrum der Frühjahrsschnitte zu demonstrieren und auszuprobieren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Tipps zum Baumschnitt März 2021

Liebe Gartenfreunde,

beim Baumschnitt gehen die Meinungen auseinander. Da sind die Schnittphilosophen nicht immer einer Meinung. Das liegt in der Natur der Sache, da es oftmals kein Richtig oder Falsch gibt. Glauben Sie dem, dem Sie am meisten vertrauen. In der Regel ist es wichtig, was man mit dem Eingriff erreichen will. Da gibt es manchmal auch mehrere Möglichkeiten.

Wann sollte man Obstbäume schneiden?

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schnittkurs Februar 2020

Eine alte Schnittregel besagt: Den Obstbaum so schneiden, dass man einen Hut durchwerfen kann.

Und was man noch alles beim Schnittkurs am 08.02.20 im Unteren Glemstal lernen konnte.

Bei strahlendem Sonnenschein und angenehmer Temperatur fanden sich 31 Personen ein, um unter Anleitung der Fachwarte des OGV Ditzingen Grundlegendes und Weiterführendes über den Obstbaumschnitt zu erfahren.

In kleinen Gruppen wurden die Prinzipien des Obstbaumschnittes erklärt und anschließend gleich geübt.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Baumschnittkurs Januar 2019

Baumschnittkurs Januar 2018

„Gutes Obst aus dem Garten gibt’s nur bei optimaler Schnittpflege!“

Der Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V. gibt praktische Tipps zur Pflege von Obstbäumen

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Arbeitseinsatz an der Streuobstwiese am 24.03.2018

Liebe Mitglieder,

Ob der Baum nun schön, ob krumm

ihn zu fällen wäre dumm!

Zurechtgestutzt bleibt er erhalten,

Erfreut die Jungen und die Alten.

Unser Fachwart Dieter Hagenlocher hat die Obstbäume im Unteren Glemstal zurechtgestutzt, so dass wir bei Kaiserwetter nur noch schnell das abgeschnippelte Geäst auflesen und auf zwei Häufen legen mussten. In ungefähr 40 Minuten war alles vorbei. Wie schnell wären wir fertig gewesen, wenn alle 220 Mitglieder geholfen hätten? Nach 87 Sekunden hätten wir die Arbeit geschafft gehabt. Aber vielleicht hätte es dann wegen des großen Andrangs Verletzte gegeben.

Allen Helfern gilt mein herzlicher Dank.

Helmut Bier

Bilder vom Arbeitseinsatz an der Streuobstwiese am 24.03.2018:

  • 2018_03_Arbeitsseinsatz_001
  • 2018_03_Arbeitsseinsatz_002
  • 2018_03_Arbeitsseinsatz_003
  • 2018_03_Arbeitsseinsatz_004
  • 2018_03_Arbeitsseinsatz_005
  • 2018_03_Arbeitsseinsatz_006

Drucken E-Mail

© 1927-2024 Obst- und Gartenbauverein Ditzingen e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.